Berufsorientierung

Klasse 5-7

In der Klasse 5-7 bekommen die Schüler/innen durch den jährlich stattfindenden Zukunftstag einen ersten Einblick in die Berufswelt.

Klasse 8

Ab dem 8. Schuljahr wird das Thema Berufsorientierung immer wichtiger. Neben anderen berufsorientierenden Maßnahmen absolvieren alle Schüler/innen ein zweiwöchiges Praktikum. Die Praktikumstermine finden Sie unten auf dieser Seite. Alternativ können die Klassenlehrer/innen mit ihrer Klasse zu einem Jugendwaldeinsatz fahren.

Elternbriefe und Formulare für den Jahrgang 8 zur Information und zum persönlichen Nachdruck (z.B. bei Verlust der ausgeteilten Kopie):

Klasse 9

In der 9. Klasse findet für alle Schüler/innen verpflichtend ein 14tägiges Betriebspraktikum statt. Das Praktikum hat die Aufgabe, den Schüler/innen einen ersten Einblick in Aufbau und Organisation eines Betriebes sowie den Berufsalltag zu geben. Darüber hinaus können sie die Anforderungen der von ihnen ausgewählten Berufe mit ihren eigenen Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten abgleichen. Die Praktikumstermine finden Sie unten auf dieser Seite.

Elternbriefe und Formulare für den Jahrgang 9 zur Information und zum persönlichen Nachdruck (z.B. bei Verlust der ausgeteilten Kopie):

Klasse 11

In 11. Jahrgang wird die Berufsorientierung nun auch seit dem Jahr Schuljahr 18/19 in den Oberstufenunterricht der Einführungsphase inhaltlich mit eingebunden. Der Politik/Wirtschaft-Unterricht erhält die Aufgabe die berufliche Perspektive der Schülerinnen und Schüler mit formen zu dürfen. Kernstück dieser Aufgabe wird an dieser Stelle das Betriebspraktikum sein, welches sich besonders auf potentielle akademische Berufe konzentrieren soll. Die Praktika sind an dieser Stelle sehr vielschichtig. Eine Betreuung und Bewertung findet durch die jeweilige Lehrkraft im Fach  Po/Wi statt.

Allgemein:

Weitere Informationen zur Berufsorientierung und den Praktika können Sie hier nachlesen: