Anmeldung SEK II

Die Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe an der IGS Winsen-Roydorf ist durch den Schulträger auf Vierzügigkeit beschränkt (104 Schüler/innen). Voraussetzung für die Aufnahme ist für alle Schüler/innen das Erreichen des Erweiterten Sekundarabschlusses I und die fristgerechte Abgabe des Anmeldeformulars. Das Verfahren zur Aufnahme richtet sich nach §59a NSchG. In die Einführungsphase gelangen zunächst Schüler/innen aus Jahrgang 10 der IGS Winsen-Roydorf durch Versetzung und einen entsprechenden Antrag. Freibleibende Plätze werden vorrangig an Geschwisterkinder von Schüler/innen unserer Schule vergeben. Unter den weiteren Bewerber/innen entscheidet das Los. Schüler/innen aus anderen Landkreisen können nur dann aufgenommen werden, wenn nach Aufnahme aller Bewerber/innen aus dem Landkreis Harburg freie Plätze verbleiben.

Hier finden Sie das

Der Anmeldeschluss ist am 14.02.2019, 12 Uhr.

 

Anmeldestatistik, 16.02.2018: