Herzlich willkommen auf der Webseite
der IGS Winsen-Roydorf!


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Besucher,

nach den Herbstferien findet der Schulbetrieb weiterhin im eingeschränkten Regelbetrieb statt (>zur offiziellen Mitteilung des Niedersächsischen Kultusministeriums).

Liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg über 35 oder über 50, so gelten veränderte Maßnahmen bzgl. des Rechtes auf Home Learning für Schüler*innen, die in einem Haushalt mit Angehörigen von Risikogruppen leben oder bzgl. des Tragens von Mund-Nasen-Bedeckungen während des Unterrichts. Nähere Informationen dazu befinden sich in den unten stehenden Briefen, Informationsblättern und einem Antragsformular des Kultusministeriums vom 22.10.2020.

Aktuell liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 35,7 (Stand 23.10.2020, Quelle: Landkreis Harburg). Somit gibt es veränderte Regeln bzgl. des Rechtes auf Home Learning für Schüler*innen, die in einem Haushalt mit Angehörigen von Risikogruppen leben ( Informationsblatt und Antrag zur Vorlage bei der Schulleitung).

Darüber hinaus gibt es aber derzeit keine verhängten Maßnahmen des Gesundheitsamtes an unserer Schule. Sollte sich diese Situation verändern, so informieren wir Sie und euch an dieser Stelle.

Schüler*innen, die SARS-CoV-2 positiv getestet wurden müssen unbedingt direkt die Schulleitung informieren! Die Schulleitung sorgt dann in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt für ggf. weitere Maßnahmen und Information der betroffenen Personengruppen in der Schulgemeinschaft. Die Schulleitung ist per Mail jederzeit erreichbar unter schulleitung@igs-winsen.de oder telefonisch unter 04171-78 34 0 (zu den Schulöffnungszeiten) oder 04175-400 63 21 (außerhalb der Schulöffnungszeiten, ggf. erfolgt ein Rückruf).

Bitte füllt / füllen Sie den Fragebogen zum Home Learning bis zum 28.10.2020 aus.

Ratgeber – Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Brief des Kultusministers vom 22.10.2020 an alle Eltern und Erziehungsberechtigten
Brief in einfacher Sprache

Brief des Kultusministers vom 22.10.2020 an alle Schülerinnen und Schüler

Informationsblatt und Antrag zur Vorlage bei der Schulleitung (nur für Schüler*innen, die in einem Haushalt mit Angehörigen aus Risikogruppen leben)

Informationsblatt zum Umgang mit Rückkehrenden aus Risikogebieten (In- und Ausland)

Darüber hinaus bitten wir die gesamte Schulgemeinschaft die allgemein auf dem Schulgelände geltenden Hygieneregeln sowie den Gebäudeplan mit den Ein- und Ausgängen und dem Einbahnstraßenprinzip zur Kenntnis zu nehmen.

Die Regeln gelten auch für Besucher der Schule (z.B. Eltern, Erziehungsberechtigte, Handwerker). Laut der Hygieneregeln darf das Schulgebäude nur nach Absprache und voriger Anmeldung betreten werden.

Mit besten Grüßen
von der Schulleitung
Winsen, den 23.10.2020


Archiv:

Brief des Kultusministers vom 07.10.2020 an alle Schülerinnen und Schüler
im Jahrgang 5-9,
im Jahrgang 10 und 13,
im Jahrgang 11 und 12.

Brief des Kultusministers vom 25.09.2020 an alle Eltern und Erziehungsberechtigten

Brief der Schulleitung mit den wichtigsten Informationen zum neuen Unterrichtsalltag mit Corona zum Schuljahresbeginn vom 24.08.2020